AlaskaTouristCenter.com Alaska Reisen Camping Angeln Fähren


Direkt zum Seiteninhalt

Anchorage Alaska - Südzentral Alaska



Südzentralalaska
Anchorage Alaska - Wo die meisten Alaskaner wohnen


Eine gletscherreiche Küstenlinie, grünende Flusstäler, üppige Regenwälder und majestätische Bergketten prägen die Landschaft. Von
Anchorage aus beginnen viele Ausflüge, oder es ist Ausgangspunkt für weitere Reiserouten. Der Denali National Park liegt nur eine Tagesreise per Bahn oder Straße entfernt.


Der Pionierort Talkeetna ist Ausgangspunkt für Bergsteiger und Besichtigungsflüge zum Mount McKinley, für Wildwasserfahrten und Wanderungen. In Südzentralalaska liegt der Prince William Sound, in dessen Wassern sich Wale, Seeotter und Seelöwen tummeln. Ausflüge in die faszinierende Welt seiner Gletscher - unter ihnen 6,5 km breite Columbia - Gletscher - sind von den angrenzenden Orten möglich. Hier liegt die Kanai Peninsula mit reichen Fischgründen, malerischen Siedlunge, Naturschutzgebieten, ausgedehnten Kajak - und Kanurouten.

In Südzentralalaska liegt auch der Geheimtip unter Naturliebhabern: Denn nur wenige Besucher finden in den Wrangell St.Elias National Park, eine Wunderwelt aus hohen Bergen, Gletschern, wilden Flüssen, stillen Seen. Glennallen ist das Tor zu diesen mineralreichen Wrangell Mountains.

Ab Chitina führt eine Schotterstraße Richtung McCarthy/Kennicott, malerische ehemalige Kupferminenorte - halb Geisterstädte, halb bewohnt- zu denen man sich auf einer Seilbahn selbst über den Fluß zieht oder das Buschflugzeug nimmt. Man kann sich Südzentralalaska per Straße, Bahn, Fähre und Flugzeug erschließen.

Alaska Reisen | Alaska Hotels | Anchorage Alaska | Fairbanks Alaska | Alaska per Flug | Alaska Kreuzfahrt | Alaska Fähren | Alaska per Bahn | Alaska Tipps | Alaska Geschichte | Kontakt | Site Map


AlaskaTouristCenter.com Copyright 2009 02 Dez 2010

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü